Nutze deine Seelenenergie zur Selbstheilung

Erlaube deiner Seele, dich zu heilen.

Alle Erfahrungen prägen uns. Sei es in der Kind- und Schulzeit oder durch die Erlebnisse in Partnerschaften und im Berufsleben. Auch wenn wir zutiefst verletzt oder sogar traumatisiert wurden, bleibt trotzdem ein Teil von uns, d.h. unsere Seele, unversehrt. Sie trägt das Göttliche in sich und ist immer heil.

 

Sobald wir beginnen, den Kontakt zu unserer Seele bewusst aufzunehmen und mit ihr zu kommunizieren, kann Selbstheilung geschehen. Denn, wer weiss besser was wir brauchen, als unsere Seele?

 

Jedoch ist die Stimme der Seele in der Hektik des Alltags nur schwer zu hören. Bedingung dafür ist eine innere Stille. Diese kann durch bewusste Auszeiten vom Alltag, wie beispielsweise beim Meditieren, intuitiven Schreiben, Yoga oder Spaziergängen im Wald kultiviert werden. Je mehr wir in unserer Mitte sind, desto besser spüren wir, was uns guttut bzw. was wir besser unterlassen sollten. Je mehr wir den Kontakt zu uns und unserer Seele wahrnehmen, desto einfacher fällt es uns, gut für uns zu sorgen. Wir erfahren eine innere Stärke und realisieren, dass nur wir selbst die Verantwortung für uns und unsere Gesundheit übernehmen können.

 

Nachdem wir uns vielleicht längere Zeit nicht um diesen Kontakt zu uns selbst gekümmert haben, kann Energiearbeit der Initialfunke für das erneute Verbinden mit deiner Seelenenergie sein. Es würde mich freuen, dich auf diesem Weg zu unterstützen.

<<Wir müssen auf unsere Seele hören,
wenn wir gesund werden wollen.
Letztlich sind wir hier,
weil es kein Entrinnen vor uns selbst gibt.>>

Hildegard von Bingen